Follower

Mittwoch, 10. August 2011

Ägypten 2011

Hallo ihr lieben

Donnerstag auf Freitagnacht sind wir wieder in Deutschland gelandet, ich für meinen Teil wäre am liebsten in Ägypten geblieben, das Land und die Leute dort sind ein Traum, so viel Herzlichkeit die einem da entgegen gebracht wird habe ich bisher noch nirgendwo anders kennengelernt.

Natürlich waren wir jeden Tag tauchen, so das am Ende in meinem Logbuch 26 neue und wunderschöne Tauchgänge verzeichnet waren. Ich hab dort auch gleich meinen AOWD gemacht das ist quasi der Fortgeschrittenen Tauchschein :-D und Philipp hat zu seinem 10ten Geburtstag seinen Junior Open Water gemacht.. also ein neuer Taucher in der Familie :-D *wir kriegen sie alle*.

Moumen und Ahmed, die beiden Jungs von der Basis Freedom Divers sind aber auch ein Spitzenteam gewesen und wir haben viel gelacht, aber fangen wir doch mal von vorne an :-) :

Donnerstagabend sind wir in Hurghada gelandet und wurden von strahlendem Sonnenschein und 35 Lufttemperatur empfangen , nachdem wir unsere Koffer und unser Tauchgepäck ergattert hatten, haben wir noch ein wenig auf unseren Transfer nach Safaga warten müssen denn unser Flieger war eine Stunde früher wie geplant am Ziel.







Hakim, der bayrische Ägypter
Im Hotel angekommen wurden wir dann direkt von Hakim, dem Hotelbesitzer , herzlich begrüsst, aber irgendetwas stimmte mit diesem netten Ägypter nicht.. denn er begrüsste uns so : "Griaß eich i bin der Hakim, habts an guaten Flug gehobt ?" ..ääähhh falscher Film ? Nein nur ein Ägypter der ein totaler Bayernfan ist :-D, noch bevor wir das Gepäck aufs Zimmer bringen konnten wurden wir von ihm auch schon zum Strand entführt wo ein leckeres Abendessen auf uns wartete.


Beim Abendessen lernten wir dann auch gleich Ahmed kennen, einen der Jungs von unserer Tauchbasis, ein bisschen gequatscht und nachdem Essen schnell noch unser Tauchequipment zur Basis gebracht, denn schon am nächsten Morgen sollte es um 8.00h mit dem Boot rausgehen aufs Meer. Also ab ins Bett ausruhen für den nächsten Tag.

~ ~ ~ ~

Punkt 5.30h  war ich wach...arrrgh so früh.. ok schleichen wir uns doch mal auf den Balkon mal sehen wie Ägypten am Tage ausschaut und *wow* Meerblick und einen Sonnenaufgang den man sonst nur von Postkarten kennt.





Nach dem Frühstück gings dann los zum Boot auf und mit dem wir viele tolle Leute und Tauchplätze kennenlernen durften:





Und auch für Philipp war der erste Tag auf dem Boot direkt mit Aktion verbunden, er sollte direkt das erstemal einen Schnuppertauchgang machen.
Ahmed erklärt ihm die Ausrüstung :

Alles verstanden ? Ok ..dann kanns ja los gehen :


Kind im großen weiten Meer :-D



Tja das war der Anfang eines wunderschönen Urlaubs der natürlich viel zu schnell vorbei war *seufz*

aber natürlich haben wir auch gaaaanz viele Unterwasserbilder gemacht, die schönsten zeig ich euch nun :

Ringel-Sternschnecke (Chromodoris annulata)

Philipp und Moumen

Salatkoralle

Blaupunktrochen

Korallenblock mit Fahnenbarschen

Feuerkoralle

Röhrenschwamm

Seegraswiese Hausriff

Maskenkugelfisch

Schwanzfleck - Sandbarsch

Clown bzw Anemonenfisch oder kurz "Nemo"

Blaupunktrochen

Kofferfisch

Korallenblock mit Fahnenbarschen im HG blaue Segelflossendoktorfische oder kurz "Dory"

pumpende Straußenkoralle

Philipp und Ahmed

Kofferfisch

Wimpelfische

Gelege einer spanischen Tänzerin (Schneckenart)

Muräne

Drachenkopf

Korallenblock im HG die Jenny :-)

Korallenblock

Steinfisch *hässlicher Vogel*

Juwelenzackenbarsch (oben) und viele Höhlenbeilbauchbarsche

Weihnachtsbaumwürmer

Oktopus

Oktopus

Den Namen kenn ich leider nicht

Wimpelfische

Rotfeuerfisch

Teppich-Krokodilsfisch

Pyjamaschnecke

Riesendrücker


junger Steinfisch

Imperatorkaiserfisch


Nochmal der Steinfisch ist er nicht grottenhässlich..ein wahres Unterwassermonster

JennyFisch :-D

Jennyfisch

Riesendrücker

gelber Kofferfisch


Besenschwanzfeilenfisch

Oktopus




weiße Muräne




Picassodrücker

Ich könnte euch noch viel mehr zeigen aber ich glaube das würde den Rahmen sprengen :-D
Hier noch ein paar letzte Eindrücke vom Urlaub ausserhalb des Wassers..ok mehr oder weniger ausserhalb ;)

Unser Boot (ganz rechts)


Hier werden gerade die Tauchflaschen an Board gebracht



Philipp und Ahmed vor der Tauchbasis


Schatzi und ich beim Abendessen am Strand


Zusammen mit Hakim und einem der französichen Hotelgäste


Hakim und ich 


Philipp und Ahmed vergnügen sich in der Basis mit Philipps PlayBlades

 Moumen im Diver House eine gemütliche Kneipe

 Das Schild der Tauchbasis Freedom Divers
 Moumen schleppt grad Philipp ab
 Am Strand ..wir warten aufs Essen
 Shoppen bei Ali Baba
 Mit Paulina, auch eine Taucherin die bei den Freedom Divers getaucht, ist in der Shisha Bar

Blick vom Balkon

Moumen und Philipp

Moumen und ich auf dem Boot

 Der Kapitän war mutig :-) Jenny durfte den Kahn steuern.. er rief mich rein sagte mir nur "rechts ist schlecht da is das Riff.. davorne musst du lang... und war weg ...ähm ja ok 5min später kam er wieder schaute ob der Kurs noch stimmte meinte nur "alles good" und verschwand und putzte die Fenster von der Brücke :D

Und dann kam irgendwann das was kommen musste...
Der Abschied :-((

Ein letztes Erinnerungsfoto bevor der Transfer zum Flughafen kommt musste aber noch sein

Aber es ist kein Abschied für immer denn eines steht fest... wir kommen wieder !!.. vielleicht noch dieses Jahr =)



































Kommentare:

  1. Ohhh Jenny, was für wunderschöne Bilder. Da bekommt man ja echt Reiselust.
    Und die Unterwasseraufnahmen einfach wunderschön. Viele Fische kannte ich. Mein Manns Hobby ist Aquaristik.

    Danke für die wahre Bildeflut, die zeige ich heute Abend meinem Mann.

    LG
    Kirstin *TastenHasi*

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Jenny,
    was für supertolle Bilder, vorallem die Tauchbilder, was für Farben und eine Vielfalt und Schönheit unter Wasser.
    Hier hattet viel Spaß und habt Euch gut erholt, ich freu mich schon im Forum auf Dich:-)
    Schönes Wochenende und lG Anja

    AntwortenLöschen
  3. Wie schön! Tolle Fotos! Da kann man glatt neidisch werden!
    lg,
    Petra

    AntwortenLöschen
  4. Die Fotos sind traumhaft schön, der Urlaub muss wunderbar gewesen sein. Danke für's Zeigen.

    AntwortenLöschen

© Copyright

Copyright

Dieser Blog dient zum zeigen meiner eigenen hergestellten Bastelwerke. Die hierfür verwendeten Materialien unterliegen dem Copyright der jeweiligen Hersteller.
Die Texte und Fotos unterliegen meinem Copyright. Es ist nicht gestattet Texte oder Bilder zu kopieren, es sei denn, es liegt meine Einwilligung dafür vor.
Sollte ich dennoch unbeabsichtigter Weise gegen ein Copyright verstoßen, so bitte ich um Mitteilung, damit ich den betroffenen Inhalt umgehend entfernen kann.Trotz sorgfältiger Kontrolle übernehme ich für die Inhalte von fremden Webseiten keine Verantwortung, dafür ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seite verantwortlich
Eine Verlinkung meines Blogs ist natürlich gestattet.